ADM oder auf Deutsch Algorithmische Entscheidungsfindung (bzw. -Entscheidungssysteme) bezeichnet den Gesamtprozess von der Datenerfassung über die Datenanalyse bis hin zur Deutung und Interpretation der Ergebnisse und der Ableitung einer Entscheidung oder einer Entscheidungsempfehlung aus den Ergebnissen. Der Algorithmus fungiert dabei als automatisiertes Hilfsmittel oder als ausschließlicher Entscheider. Prominente Einsatzgebiete für ADM sind z.B. die Begutachtung der Kreditwürdigkeit von Personen (Kreditscoring), Überwachung und Bewertung des Verhaltens von Menschen innerhalb einer Gesellschaft („Social Scoring System“ in China) oder die Preisermittlung im Online-Handel (z.B. Dynamic Pricing bei Amazon und Apple-Anwender).