Ein System wird von mindestens zwei oder mehr Faktoren beeinflusst. Anzahl und Auswirkung sind bekannt, beherrschbar und stehen in keiner Wechselwirkung zueinander.